Musik

04.-07.07.

10:00-11:30

117 "A choir a day keeps the doctor away" oder "Singen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen"
Gemeinsames Singen im Chor und Stimmbildung

Wenn du deine Stimme einmal als Teil eines größeren Klangs erleben möchtest, bist du hier genau richtig.

Wie klingt deine Stimme als Kontrast zu dem, was dein/e Nachbar/in singt? Wie fühlt es sich an, wenn jemand hinter dir höher oder tiefer singt als du selber? Wusstest du, dass du auch afrikanische und Nonsens-Lieder toll singen kannst? Englische und deutsche sowieso...

Stimmbildung: Wie klingt deine Stimme? Wie hoch und wie tief kannst du singen? In welcher Lage klingst du am schönsten? Komm und probiere auch ein paar individuelle Stimmübungen aus.

angewandte.png

Mag. Astrid Krammer, MMag. Amira El-Hamalawi, Mag. Andrea Steger, Andrea Pfestorf-Janke

8 - 12 Jahre

Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Der Workshop endet mit einer kleinen Abschlusspräsentation am Donnerstag innerhalb der Workshopzeit.

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

21.07.

10:00-12:00

120 electronic dance music

Der vielfach ausgezeichnete schwedische Musikproduzent zeigt dir live aus seinem Musikstudio, wie du deine eigene „Electronic Dance Music“ mit richtig coolen „dancing beats“ selbst produzieren kannst! Dieser Workshop ist auf Englisch!

Die Kinder zu Hause benötigen: iPad oder iPhone

angewandte.png

Stefan Åberg

10 - 14 Jahre

Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE mit Stefan Åberg live aus Schweden

07.07.

14:00-16:00

123 Hör auf Ludwig! 02
Eine musikalische Entdeckungsreise durch das Klangmuseum Haus der Musik

"Hör auf Ludwig!" ist eine interaktive Kinderführung, bei der durch aktives Hören Kindern der Komponist Ludwig van Beethoven spielerisch näher gebracht wird. Was war das Besondere an ihm? Wie klingt seine Musik? Wieso hat er am Ende seines Lebens nichts mehr gehört? Diese und viele weitere Themen werden im Laufe der Führung in Verbindung mit den interaktiven Installationen, wie dem Virtuellen Dirigent oder dem Walzerwürfelspiel, spielerisch erörtert.

angewandte.png

Mag. Elisabeth Albrecht

10 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien - im glasüberdachten Innenhof

05.07.

14:00-16:00

126 Instrumentenkarussell 03
Lerne diese spannenden und vielseitigen Blasinstrumente beim Instrumentenkarussell der MDW kennen!

In diesem Workshop wirst du verschiedene Instrumente und ihre Musik kennen lernen. Du wirst überrascht sein, wie unterschiedlich die Blechblasinstrumente funktionieren. Ein Instrument zu lernen ist etwas Besonderes. Wir freuen uns auf dich!

Instrumente: Trompete, Horn, Posaune, Tuba

angewandte.png

6 - 14 Jahre

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.07.

12:00-13:00

129 Instrumentenkarussell 06
Stopover in die Welt der Gitarre

Liebst Du auch Musik? Wolltest Du schon immer mal die Gitarre spielen?

Mit diesem Workshop wollen wir dich in die Welt des Gitarrespiels einladen. Du wirst die Gitarre hier nicht nur sehen und hören, sondern auch gleich selbst ausprobieren. Dann merkst du, wie sie auf dich reagiert, welche Klänge du ihr entlocken kannst und wie es sich anfühlt auf ihr zu spielen. All dies werden wir in einem Team, oder besser Ensemble von Gitarristinnen und Gitarristen erproben.

angewandte.png

Anna Lesjak, Mag. Ayako Kaisho

6 - 10 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Kinder ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.07.

15:00-17:00

132 Wir bauen eine Orgel
Werk- und Bastelstunde mit dem Orgelbausatz "Orgelkids"

Wie funktioniert eine Orgel und wie ist sie aufgebaut?
Wir schlüpfen in die Rolle von OrgelbauerInnen und finden es heraus! Beim Zusammensetzen aller Einzelteile, von Holzleisten, über Tasten, Schrauben, Pfeifen und Bälge, erfahren wir spannende Details über das Innenleben des größten Instruments der Welt und seine Funktionsweise. Am Schluss können wir auf unserer Orgel sogar spielen!   

angewandte.png

Carina Reichly, Caroline Atschreiter

8 - 12 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Institut für Orgel, Orgelforschung und Kirchenmusik, Seilerstätte 26, 1010 Wien
Treffpunkt beim Portier

06.07.

10:30-13:30

118 Austropop - In Szene gesetzt 01
Text - Musik - Theater

Austropop inspiriert zur rhythmischen und szenischen Gestaltung. Wie performt man Schi foan in Zeiten des Klimawandels, welche Rollenklischees lassen sich abseits von Macho Macho feststellen? Wir beschäftigen uns mit Liedtexten, schreiben eigene und geben ihnen den Beat! Akzente, Pausen, Sprachmelodie und Tempo spielen eine wichtige Rolle, Texte zeitgemäß und nach euren Vorstellungen zu performen.

angewandte.png

Maria Pöll, MA und Mag. Karin Mörtl

10 - 14 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2,1010 Wien

15.07.

14:00-15:30

121 Farben hören - Töne malen!
Kann man Farben hören? Das klingt eigenartig, aber wenn Augen und Ohren zusammenarbeiten, kann das funktionieren!

Der Künstler Hermann Nitsch hat zur Musik von Richard Wagners Oper "Die Walküre" eindrucksvolle Bilder gemalt. Diese Werke kann man aktuell im nitsch museum bestaunen und gleichzeitig die Walkürenmusik hören. Kannst auch du Farben hören und Töne malen? Nachdem wir die Ausstellung im nitsch museum angesehen haben, kannst du das im Malatelier selbst ausprobieren.

angewandte.png

Kulturvermittlungsteam nitsch museum

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -

nitsch museum, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

04.07.

14:00-16:00

124 Instrumentenkarussell 01
Lerne diese spannenden und vielseitigen Blas- und Schlaginstrumente beim Instrumentenkarussell der MDW kennen!

In diesem Workshop wirst du verschiedene Instrumente und ihre Musik kennen lernen. Du wirst überrascht sein, wie unterschiedlich die Blas- und Schlaginstrumente funktionieren. Ein Instrument zu lernen ist etwas Besonderes. Wir freuen uns auf dich!

Instrumente: Saxophon, Schlagzeug, Klarinette, Fagott

angewandte.png

6 - 14 Jahre

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.-07.07.

14:00-15:00

127 Instrumentenkarussell 04
Stopover in die Welt der Geige

Liebst Du auch Musik? Wolltest Du schon immer mal die Violine (= Geige) spielen?

Mit diesem Workshop wollen wir dich in die Welt des Geigenspiels einladen. Du wirst die Geige hier nicht nur sehen und hören, sondern auch gleich selbst ausprobieren. Dann merkst du, wie sie auf dich reagiert, welche Klänge du ihr entlocken kannst und wie es sich anfühlt auf ihr zu spielen. All dies werden wir in einem Team, oder besser Ensemble von Geigerinnen und Geigern erproben.

angewandte.png

Mag. Elias Kim, Isabel Schneider, Bettina Schmitt

6 - 10 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Kinder ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.07.

13:00-14:00

130 Instrumentenkarussell 07
Stopover in die Welt der Gitarre

Liebst Du auch Musik? Wolltest Du schon immer mal die Gitarre spielen?

Mit diesem Workshop wollen wir dich in die Welt des Gitarrespiels einladen. Du wirst die Gitarre hier nicht nur sehen und hören, sondern auch gleich selbst ausprobieren. Dann merkst du, wie sie auf dich reagiert, welche Klänge du ihr entlocken kannst und wie es sich anfühlt auf ihr zu spielen. All dies werden wir in einem Team, oder besser Ensemble von Gitarristinnen und Gitarristen erproben.

angewandte.png

Anna Lesjak, Mag. Ayako Kaisho

10 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Kinder ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

15.07.

10:00-12:00

133 Your own very first song on an iPad

Der vielfach ausgezeichnete Musikproduzent Stefan Åberg zeigt dir live aus seinem schwedischen Musikstudio, wie einfach es gehen kann, einen super klingenden Song auf Deinen iPad zu schreiben. Vielleicht wird dein Song sogar der nächste Hit! Dieser Workshop findet auf Englisch statt!

Die Kinder zu Hause benötigen: iPad oder iPhone

angewandte.png

Stefan Åberg

10 - 14 Jahre

Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE mit Stefan Åberg live aus Schweden

07.07.

10:30-13:30

119 Austropop - In Szene gesetzt 02
Text - Musik - Theater

Austropop inspiriert zur rhythmischen und szenischen Gestaltung. Wie performt man Schi foan in Zeiten des Klimawandels, welche Rollenklischees lassen sich abseits von Macho Macho feststellen? Wir beschäftigen uns mit Liedtexten, schreiben eigene und geben ihnen den Beat! Akzente, Pausen, Sprachmelodie und Tempo spielen eine wichtige Rolle, Texte zeitgemäß und nach euren Vorstellungen zu performen.

angewandte.png

Maria Pöll, MA und Mag. Karin Mörtl

10 - 14 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2,1010 Wien

05.07.

14:00-16:00

122 Hör auf Ludwig! 01
Eine musikalische Entdeckungsreise durch das Klangmuseum Haus der Musik

"Hör auf Ludwig!" ist eine interaktive Kinderführung, bei der durch aktives Hören Kindern der Komponist Ludwig van Beethoven spielerisch näher gebracht wird. Was war das Besondere an ihm? Wie klingt seine Musik? Wieso hat er am Ende seines Lebens nichts mehr gehört? Diese und viele weitere Themen werden im Laufe der Führung in Verbindung mit den interaktiven Installationen, wie dem Virtuellen Dirigent oder dem Walzerwürfelspiel, spielerisch erörtert.

angewandte.png

Mag. Elisabeth Albrecht

6 - 10 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien - im glasüberdachten Innenhof

05.07.

12:00-14:00

125 Instrumentenkarussell 02
Lerne diese spannenden und vielseitigen Blasinstrumente beim Instrumentenkarussell der MDW kennen!     

In diesem Workshop wirst du verschiedene Instrumente und ihre Musik kennen lernen. Du wirst überrascht sein, wie unterschiedlich die Blasinstrumente funktionieren. Ein Instrument zu lernen ist etwas Besonderes. Wir freuen uns auf dich!

Instrumente: Blockflöte, Flöte, Oboe

angewandte.png

6 - 14 Jahre

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.-07.07.

15:00-16:00

128 Instrumentenkarussell 05
Stopover in die Welt der Geige

Liebst Du auch Musik? Wolltest Du schon immer mal die Violine (= Geige) spielen?

Mit diesem Workshop wollen wir dich in die Welt des Geigenspiels einladen. Du wirst die Geige hier nicht nur sehen und hören, sondern auch gleich selbst ausprobieren. Dann merkst du, wie sie auf dich reagiert, welche Klänge du ihr entlocken kannst und wie es sich anfühlt auf ihr zu spielen. All dies werden wir in einem Team, oder besser Ensemble von Geigerinnen und Geigern erproben.

angewandte.png

Mag. Elias Kim, Isabel Schneider, Bettina Schmitt

10 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Kinder ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien

06.07.

14:00-15:30

131 SO FUNKTIONIERT DIE MENSCHLICHE STIMME
hören sehen verstehen

Sind Mutanten Aliens? Wer kann höher singen Burschen oder Mädchen, Männer oder Frauen? Warum gibt es nur Sängerknaben und keine Sängermädchen? Warum klingt Pop und Klassik unterschiedlich? Kann jeder singen lernen? Hier kannst du alle Fragen rund um deine Stimme stellen. Wir machen die Stimme "sichtbar".

angewandte.png

MMag. Amira El-Hamalawi

8 - 12 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Treffpunkt in der Aula, Anton-von-Webernplatz 1, 1030 Wien