Fotografie

12.07.

11:00-13:00

Haltung & Pose

Anlässlich der Ausstellung „Haltung und Pose“, die das umfangreiche Werk der großen österreichischen Fotografin Elfie Semotan zeigt, laden wir zum Porträtfotoworkshop ins Kunst Haus Wien ein.
Elfie Semotan hat viele KünstlerInnenporträts geschaffen, dabei dienen ihr Kunst und Kunstgeschichte als Inspirationsquelle. Im Workshop setzen wir uns mit diesen Porträts auseinander und deren Besonderheiten. Danach posen wir im temporären Studio für eigene Porträtfotos.

Lisa Zalud

Alter: 12-14

Es gibt im Haus eine geöffnete Mensa/ein Buffet, wo die Kinder sich Essen kaufen können. Alle Teilnehmer*innen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen.

Foyer Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

8.-09.07

10:00-15:00 am 08.07. bzw. 10:00-16:00 am 09.07.

Erzählen mit Bildern
Techniken der Bildgestaltung in der Fotografie

Was kann ein Bild alles aussagen? Wie erzähle ich Geschichten mit Bildern? Dazu sehen wir uns Funktionen der Kamera (egal ob Spiegelreflex oder Handy) an, wie sich Licht und Schatten, Perspektive und Bildgröße auswirken und erkunden, was uns anspricht. Wir machen Portraits, experimentieren mit Schwarz-Weiß und machen Bilder zu Themen und Geschichten, die wir spannend finden. Zum Schluss bearbeiten wir die Bilder am Computer. Bitte bring eine digitale Kamera mit.

Caroline Bobek

Alter: 8-12

Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. Die Kinder sollen ihren digitalen Fotoapparat (Spiegelreflex am besten) mitbringen. Alle Teilnehmer*innen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen.

Treffpunkt: AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE - ATELIERHAUS LEHARGASSE 6-8, 1.STOCK,
SAAL M1 SÜD RECHTS

06.07.

10:00-15:00

UNSICHTBAR? - DENKSTE!
Die fotografischen Techniken der Kunstdetektive

Bei diesem Workshop hast du die Möglichkeit, deine Umwelt mit völlig neuen Augen zu sehen. Dabei wirst du verschiedene Eigenschaften des Lichts kennenlernen und erfahren, wie durch technische Hilfsmittel für den Menschen unsichtbares Licht sichtbar gemacht werden kann und wie dadurch die Entstehungsgeschichte von Kunstwerken detektivisch erforscht wird.

Dr. Wilfried Vetter

Alter: 12-14

Die Kinder können – wenn verfügbar - eine eigene Kamera oder ein Smartphone mit Kamera zum Experimentieren mitbringen. Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. Teilnehmer*innen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen.

Treffpunkt: Akademie der bildenden Künste, Augasse 2-6, 1090 Wien, 1. Stock, Kern D, Seminarraum SR1.15

Kontakt

Wenn du Fragen bezüglich der KinderuniKunst hast, kannst du uns so erreichen:

Büro der KinderuniKunst

Universität für angewandte Kunst Wien
Am Heumarkt 27/3a, A-1030 Wien

Leitung 

Prof. Mag. Silke Vollenhofer

E-Mail: silke.vollenhofer@uni-ak.ac.at

Mobil: +43 1 71133 2790

Organisation

Mag. art Petra Mühlmann-Hatzl

E-Mail: buero@kinderunikunst.at

Mobil: +43 1 71133 2790

Hinweis

Wir sind bemüht, die Zeiten aller Workshops einzuhalten, allerdings bitten wir um Verständnis, dass es aufgrund der derzeitigen Situation in Einzelfällen zu zeitlichen Verschiebungen der Workshops kommen kann.

Folge Uns

facebook

Instagram