Mode

05.07.

15:00-16:30

115 Körperkult aus aller Welt
Schönheitsideale - Identität - Ethnizität - Rituale - Handwerk

Der Mensch gestaltet seinen Körper auf vielfältige Art – um der Schönheit willen, für bestimmte Rituale, aufgrund klimatischer Umstände, um Macht auszudrücken oder Schmerz und Angst zu bewältigen. In den verschiedenen Räumen der Schausammlung setzen wir uns mit Kleidung, Schmuckstücken sowie Objekten, die in Zusammenhang mit Tätowierung und Körperbemalungen stehen, auseinander.

angewandte.png

Mela Maresch

12 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Weltmuseum Wien, Heldenplatz, 1010 Wien

13.07.

14:00-16:00

116 Modische Textilkunst in der Eisenzeit
Workshop im Rahmen der Ausstellung Königreiche der Eisenzeit

Kleidungsstücke aus der Eisenzeit, die in Gletschern oder Salzbergwerken erhalten blieben, geben Auskunft über die damals modischen Muster, verwendeten Materialien und Werkzeuge. Nach der Besichtigung der Ausstellung weben wir einfache Muster mit dem Brettchenwebstuhl. Je nach Länge eignen sie sich als Freundschaftsbänder oder Gürtel.

angewandte.png

Kulturvermittlungsteam des MAMUZ Mistelbach

10 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -

MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach