Kunst & Wissenschaft

07.07.

10:00-12:00

080 Auf den Spuren der Mammutjäger

Begebt euch auf eine Reise in längst vergangene Zeiten und erlebt im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya hautnah, wie das Leben vor tausenden von Jahren war. Taucht ein in das Alltagsleben – 40.000 Jahre zurück in der Zeit – und versucht euch im Spinnen, Schwirrholz drehen, Funken schlagen und Getreide mahlen. Mit Fladenbrot gestärkt geht es dann mit dem Speer ab zur aufregenden Mammutjagd.

angewandte.png

Kulturvermittlungsteam des MAMUZ Asparn/Zaya

6 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Schlossgasse 1, 2151 Asparn/Zaya

12.07.

09:00-12:00

083 Denkmäler neu zusammengeklebt
Entdeckungstour zu den Denkmälern rund um den Stadtpark

Gemeinsam wollen wir die Denkmäler rund um den Stadtpark erforschen: An wen oder was wird erinnert? Was vermittelt uns die Form des Denkmals? Ist es wichtig oder kann es weg? Welche Erinnerungen haben keinen Platz? Wir bearbeiten Fotos der Denkmäler und greifen so direkt ins Stadtbild ein. Wir übermalen, überkleben, nehmen weg und fügen Neues zum Zuvor-Gesehenen hinzu. So schaffen wir neue Blickwinkel.

angewandte.png

Veronika Ziller, Pauline Hosse-Hartmann

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Kleidung dem Wetter entsprechend anziehen. Sonnenschutz nicht vergessen.

Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtstraße 7, 1030 Wien

13.07.

10:00-12:00

086 Die gelockte Nudel Prinzessin
Kulturreise durch die Epochen - Du tauchst ein in die Kunst der Jahrhunderte

Du tauchst ein in die Geschichte, die Geschichten und die Schichten der Kunst in den verschiedenen Epochen. Nach einem Überblick aus der Kunstgeschichte der Renaissance geht es ins eigene künstlerisch Tun. In der Renaissance fanden große Errungenschaften der Kunst und Medizin statt. Die Perspektive und der Goldene Schnitt, aber auch Schönheit und Medizin hatten in dieser Zeit ihren Durchbruch erlangt. Du beschäftigst dich mit dem menschlichen Körper und dem Schönheitsmaß der Renaissance. Dabei stellst du selbst das eine oder andere Schönheitsprodukt der Zeit her.
Die Kinder zu Hause benötigen: Papier, Bleistift. Zirkel, etwas Kokosöl, etwas Pfefferminzöl

angewandte.png

Mag. Petra Krassnitzer

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien

04.07.

10:00-11:00

089 Eisbär Oskar baut den Supermarkt der Zukunft
Was darf nicht fehlen - hilfst du mit?

Wolltest du schon immer wissen, wie der Supermarkt der Zukunft aussieht? Was macht ein digitaler Spiegel? Wird dein neuer Pullover bald von einer Drohne geliefert? Gibt's das alles wirklich? In der kleinen Stadt SalzPölten baut Eisbär Oskar den Supermarkt der Zukunft. Wir helfen ihm dabei, probieren selbst Technologien aus und diskutieren, was der digitale Wandel für Oskar und uns alle bedeuten kann.

angewandte.png

Eva Lienbacher

6 - 8 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

New Design University, Mariazellerstraße 97a, 3100 St. Pölten

15.07.

10:00-12:00

092 Media Mix
Kulturreise durch die Epochen - Du tauchst ein in die Kunst der Jahrhunderte

Du tauchst ein in die Geschichte, die Geschichten und die Schichten der Kunst in den verschiedenen Epochen. Nach einem Überblick aus der Kunstgeschichte der Moderne geht es ins eigene künstlerisch Tun. Du lernst Abstrakte Malerei mit der Technik des Künstlers Gerhard Richter kennen. Du ziehst und schiebst und plötzlich liegt echte Moderne Kunst vor dir.

Die Kinder zu Hause benötigen: Scheiben- oder Fenster Putzstange, Schnüre, unterschiedliche Acryl Farben, kleine Leinwand ca. 50 x 40

angewandte.png

Mag. Petra Krassnitzer

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien

11.-13.07.

10:00-15:00

095 Phantastisch Schreiben 02
Wie wirklich kann Phantasie werden?

Du schreibst gern? Oder willst schreiben, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst? Egal, ob du es zum ersten Mal versuchst, ob du seit Jahren Tagebuch führst oder dir phantastische Welten erschreibst: Gemeinsame Gespräche, Spiele, Schreibimpulse und ein kleiner Ausflug lassen dich dein Schreiben besser kennenlernen.

angewandte.png

Felicia Schätzer

10 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Universität für angewandte Kunst Wien, Vordere Zollamtstraße 7, 1030 Wien

05.-07.07.

10:00-12:00

098 Von Pflanzenbildern und Sonnenfotos
Ein dreiteiliger Künstlerinnen-Workshop mit Michèle Pagel

Kann die Sonne fotografieren? Wie kann uns die Natur beim Bildermachen helfen? Komm in die Kunsthalle Wien Karlsplatz und lass uns gemeinsam die "Space for Kids" Ausstellung entdecken. Mit der Künstlerin Michèle Pagel erforschen wir das Kunst-Natur-Labor und experimentieren mit der Cyanotypie, einer Fototechnik die bereits 1842 entdeckt wurde und ganz ohne Kameras oder Handys funktioniert.

angewandte.png

Mag. Martin Walkner

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Kunsthalle Wien Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien

13.07.

10:30-13:30

101 Willkommen zur Zeitreise! 03
Spielerisch die letzten 100 Jahre Geschichte erkunden

Auf der Zeitreise durch die letzten 100 Jahre österreichische Geschichte müsst ihr euch nicht anschnallen! Wir bewegen uns sicher durch den Zeitstrahl, rückwärts oder vorwärts, mit Ameisen- oder Leopardenschritten. Dabei spitzen wir die Ohren und hören den Geschichten zu, die verschiedene Menschen erlebt haben – oder heute und jetzt erleben! Anschließend basteln wir unsere Zeitkapseln für die Zukunft!

angewandte.png

Mag. Antonia Plessing

6 - 10 Jahre

Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -

Haus der Geschichte Österreich, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien

14.07.

10:00-13:00

081 Das KI Kreativlabor 01
Wie kreativ ist Künstliche Intelligenz?

Wer schreibt die raffiniertesten Gedichte oder kreiert die kunstvollsten Bilder? Wer macht die Musik der Zukunft? In unserem KI-Kreativlabor erfährst du, ob Künstliche Intelligenz mit deiner Kreativität mithalten, sie unterstützen oder deinen künstlerischen Ausdruck sogar übertreffen kann. Ab in eine kreative Zukunft! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

angewandte.png

Mag.a Manuela Gallistl, MMag. Christoph Auer

12 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Eigenes Smartphone und Kopfhörer sind von Vorteil!

Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, Treffpunkt: Eingangshalle

14.07.

10:00-12:00

084 Der verschnörkelte Spiegel
Kulturreise durch die Epochen - Du tauchst ein in die Kunst der Jahrhunderte

Du tauchst ein in die Geschichte, die Geschichten und die Schichten der Kunst in den verschiedenen Epochen. Nach einem Überblick aus der Kunstgeschichte des Barocks geht es ins eigene künstlerisch Tun. Es ist die Epoche in der es schick war „blass zu sein“. Du lernst wie man ein helles Gesichtspuder mischt und über den Spiegel lernst du wie im Barock zu porträtieren. Natürlich in den richtigen Posen der Zeit.

Die Kinder zu Hause benötigen: Spiegel nach Wahl, Luvos Heilerde (gibt es bei DM)

angewandte.png

Mag. Petra Krassnitzer

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien

12.07.

10:00-12:00

087 Die wilden Wikinger Knoten
Kulturreise durch die Epochen - Du tauchst ein in die Kunst der Jahrhunderte

Du tauchst ein in die Geschichte, die Geschichten und die Schichten der Kunst in den verschiedenen Epochen. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang von der Wikinger Kultur in Skandinavien zu den Lagobarden hin zu den irischen Handschriften. Auf den Spuren der Wikinger lernst du die schwedische Kultur kennen. Was ist denn eigentlich eine Fika? Den magischen Knoten der Langobarden entschlüsselst du wie im Nu. Dann geht es zu den mittelalterlichen Handschriften nach Irland. Du mischt einen mittelalterlichen Tee und probierst dich mit Feder und Tinte in Kalligraphie aus.

Die Kinder zu Hause benötigen: schwarzes Tinte, Rohrfeder oder Metallfeder Stift, Schnur

angewandte.png

Mag. Petra Krassnitzer

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien

07.-08.07.

13:00-16:00

090 Erbse im Aug
Experimente zu Mikroskop und Zeit

Wie sieht eigentlich die Welt aus der Perspektive einer Pflanze aus und wie können wir sie (mit) anschauen? Wie kann man Bewegungen der Pflanzen aufnehmen und darstellen? Ein zweitätiger Workshop gibt Einblick in eine Reihe von Experimenten zu Mikroskopie und Time-lapse Verfahren mit Erbsen. Du wirst dein eigenes Mikroskop basteln, die Erbsen in ihren unterschiedlichen Wachstumsphasen begleiten, eine Pflanzenpresse basteln, eine kleine Erbsenchoreographie entwerfen und über Zeitsprünge lachen.

angewandte.png

Christian Freude, Christina Jauernik, Johann Lurf, Fabian Puttinger

8 - 10 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Treffpunkt Portier, Schillerplatz3, 1010 Wien

06.07.

10:30-13:00

093 Mit Kunst Geschichte(n) schreiben

Lasst euch von den faszinierenden Objekten der Kunstkammer zu euren eigenen Geschichten inspirieren. Viele der Kunstwerke sind rätselhaft, seltsam oder betörend schön. Ohne viel über sie zu wissen, betrachten wir die Gegenstände mit frischen Augen und entspinnen fantasievolle Erzählungen. Romantik, Humor, Magie, Absurdität... alles geht, solange es begeistert!

angewandte.png

Kunsthistorisches Museum Wien

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Kunsthistorisches Museum - Atelier, Maria-Theresien-Platz 1, 1010 Wien

07.07.

10:00-16:00

096 Scherben bringen Glück

Wir wollen einen Einblick in das römische Leben und in den Alltag der Archäologie und Fundbearbeitung liefern. Wie werden römische Fundstücke gereinigt, sortiert, verwaltet und bestimmt? Welche Rolle spielt römische Keramik bei der zeitlichen Einordnung und der Deutung eines Fundbereichs? Wie kann man römische Keramik restaurieren und vervollständigen? Wir arbeiten mit einer keramischen Masse.

angewandte.png

8 - 12 Jahre

Bitte Sonnencreme auftragen.
Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Es gibt im Haus eine geöffnete Mensa/ein Buffet, wo die Kinder sich Essen kaufen können. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -

Römisches Stadtviertel der Römerstadt Carnuntum, Hauptstraße 1A, 2404 Petronell-Carnuntum

05.07.

10:30-13:30

099 Willkommen zur Zeitreise! 01
Spielerisch die letzten 100 Jahre Geschichte erkunden

Auf der Zeitreise durch die letzten 100 Jahre österreichische Geschichte müsst ihr euch nicht anschnallen! Wir bewegen uns sicher durch den Zeitstrahl, rückwärts oder vorwärts, mit Ameisen- oder Leopardenschritten. Dabei spitzen wir die Ohren und hören den Geschichten zu, die verschiedene Menschen erlebt haben – oder heute und jetzt erleben! Anschließend basteln wir unsere Zeitkapseln für die Zukunft!

angewandte.png

Mag. Antonia Plessing

6 - 10 Jahre

Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -

Haus der Geschichte Österreich, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien

14.07.

10:30-13:30

102 Willkommen zur Zeitreise! 04
Spielerisch die letzten 100 Jahre Geschichte erkunden

Auf der Zeitreise durch die letzten 100 Jahre österreichische Geschichte müsst ihr euch nicht anschnallen! Wir bewegen uns sicher durch den Zeitstrahl, rückwärts oder vorwärts, mit Ameisen- oder Leopardenschritten. Dabei spitzen wir die Ohren und hören den Geschichten zu, die verschiedene Menschen erlebt haben – oder heute und jetzt erleben! Anschließend basteln wir unsere Zeitkapseln für die Zukunft!

angewandte.png

Mag. Antonia Plessing

6 - 10 Jahre

Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -

Haus der Geschichte Österreich, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien

15.07.

10:00-13:00

082 Das KI Kreativlabor 02
Wie kreativ ist Künstliche Intelligenz?

Wer schreibt die raffiniertesten Gedichte oder kreiert die kunstvollsten Bilder? Wer macht die Musik der Zukunft? In unserem KI-Kreativlabor erfährst du, ob Künstliche Intelligenz mit deiner Kreativität mithalten, sie unterstützen oder deinen künstlerischen Ausdruck sogar übertreffen kann. Ab in eine kreative Zukunft! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

angewandte.png

Mag.a Manuela Gallistl, MMag. Christoph Auer

12 - 14 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Eigenes Smartphone und Kopfhörer sind von Vorteil!

Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, Treffpunkt: Eingangshalle

07.07.

10:30-12:00

085 Die Frage nach dem Ursprung der Welt

Wie ist die Welt entstanden? Und woher kommt das Leben? War es der Urknall oder wurde die Welt von einem oder mehreren Göttern erschaffen? Wir hören Geschichten und Mythen über die Entstehung des Lebens auf Erden, wie sie die Maori in Neuseeland, die Haida in Nordamerika oder Tukano in Brasilien erzählen. Auch eure Ideen wollen gehört werden.

angewandte.png

Mela Maresch

8 - 10 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Weltmuseum Wien, Heldenplatz 1010

11.07.

10:00-12:00

088 Eine gruselige Höhle mit Römerbecher
Kulturreise durch die Epochen - Du tauchst ein in die Kunst der Jahrhunderte

Du tauchst ein in die Geschichte, die Geschichten und die Schichten der Kunst in den verschiedenen Epochen. Nach einem Überblick aus der Kunstgeschichte geht es ins eigene künstlerisch Tun. Die jungen Meister beginnen an diesem Tag mit Höhlenmalerei, den Ägyptern, Griechen und Römern. Dabei stellst du wie im alten Ägypten dein eigenes Parfum her. Formst wie die Griechen aus Ton. Stellst zerbrochene Tongefäße wieder her und beschäftigst dich wie die alten Römer mit Kunst aus Steinen.

Die Kinder zu Hause benötigen: Ton, Steine, Bleistift, Sekundenkleber, Mandelöl 10 ml, Sandelholzöl, Orangenöl

angewandte.png

Mag. Petra Krassnitzer

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien

07.07.

09:00-12:00

091 Glänzende Rahmen
Entwirf einen Rahmen für dein mitgebrachtes Bild

Hier wirst du mit goldfarbenen oder bunten Metallfolien einen Rahmen entstehen lassen. Am Ende kannst du dein Bild noch hinter Glas geben und mit nach Hause nehmen. Geduld und Kreativität, eingepackt in dein altes Gewand, sind außer deinem Bild die einzigen erforderlichen Dinge.

angewandte.png

Friedrich Leonhartsberger

8 - 14 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -
Alle TeilnehmerInnen sollten die geforderten FFP2 Masken mitbringen. -

Treffpunkt: Innenhof der Bundesmobilienverwaltung bei der Portierloge, Zugang von der Maria-Hilfer-Straße 88, 1070 Wien

04.-06.07.

10:00-15:00

094 Phantastisch Schreiben 01
Wie wirklich kann Phantasie werden?

Du schreibst gern? Oder willst schreiben, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst? Egal, ob du es zum ersten Mal versuchst, ob du seit Jahren Tagebuch führst oder dir phantastische Welten erschreibst: Gemeinsame Gespräche, Spiele, Schreibimpulse und ein kleiner Ausflug lassen dich dein Schreiben besser kennenlernen.

angewandte.png

Felicia Schätzer

8 - 12 Jahre

Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Museumsquartier, Museumsplatz 1, Haupteingang, 1070 Wien

05.07.

10:00-15:00

097 Unsichtbar? - Denkste!
Die fotografischen Techniken der Kunstdetektive

Bei diesem Workshop hast du die Möglichkeit, deine Umwelt mit völlig neuen Augen zu sehen. Dabei wirst du verschiedene Eigenschaften des Lichts kennenlernen und erfahren, wie durch technische Hilfsmittel für den Menschen unsichtbares Licht sichtbar gemacht werden kann und wie dadurch die Entstehungsgeschichte von Kunstwerken detektivisch erforscht wird.

angewandte.png

Dr. Wilfried Vetter, Ernst-Georg Hammerschmid

12 - 14 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -
Bitte beachten Sie die zurzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen und halten diese in den Workshops ein. -

Akademie der bildenden Künste, Augasse 2-6, 1090 Wien, 1. Stock, Kern D, Seminarraum SR1.15

06.07.

10:30-13:30

100 Willkommen zur Zeitreise! 02
Spielerisch die letzten 100 Jahre Geschichte erkunden

Auf der Zeitreise durch die letzten 100 Jahre österreichische Geschichte müsst ihr euch nicht anschnallen! Wir bewegen uns sicher durch den Zeitstrahl, rückwärts oder vorwärts, mit Ameisen- oder Leopardenschritten. Dabei spitzen wir die Ohren und hören den Geschichten zu, die verschiedene Menschen erlebt haben – oder heute und jetzt erleben! Anschließend basteln wir unsere Zeitkapseln für die Zukunft!

angewandte.png

Mag. Antonia Plessing

6 - 10 Jahre

Die Kinder sollen als Mittagessen eine Jause mitbringen. Es gibt keine Mensa. -

Haus der Geschichte Österreich, Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien

18.07.

13:00-15:00

103 Worte und Gefühle
Oase der Sinne

Kann man ein Wort spüren? Nein, Wörter sind ja nicht lebendig. Oder doch? Wenn wir etwas spüren, können wir sagen, wie es ist, es beschreiben - in Worte fassen, sagt man auch. Und je besser die Worte sind, je besser man sie aussucht, desto besser können andere verstehen, was gemeint ist. Und die wissen dann, was wir spüren. Und spüren das auch vielleicht ein bisschen. Wenn man das besonders gut und schön macht, wird es Poesie genannt. Und wenn man etwas in Worte fasst, das einen sehr beschäftigt oder belastet, dann kann uns das helfen.

Die Kinder zu Hause benötigen: Papier, Schreibstift

angewandte.png

Mag. Paul Lohberger

8 - 12 Jahre

Die Kinder benötigen Kleidung, die schmutzig werden darf. -
Die Kinder benötigen bequeme Kleidung, in der sie sich gut bewegen können. -
Dieser Workshop ist auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung geeignet.

ONLINE direkt aus GREEN DOOR artist space & gallery, Kempelengasse 8, 1100 Wien