A04 Mediencamp 01

WestLicht_Eva-Mühlbacher_Awie-Analog.pn

ALTER DER TEILNEHMENDEN KINDER: 8 – 12 Jahre

DATUM: Montag, 19. 7. – Freitag, 23. 7. 2021

GESAMTDAUER: Montag – Donnerstag: 9.30 – 16.00 Uhr; Freitag: 9.30 – 13.00 Uhr

ORT: Weidlichgasse 23; 1130 Wien 

UNKOSTENBEITRAG: 50.- Euro pro Kind für die ganze Woche (für eine beschränkte Anzahl übernimmt JEF Österreich die Kosten. Anfragen: office@jef.at)

WORKSHOPLEITER*INNEN: Medienkompetenz-Coach Andreas Eitelbös und Social-Media-Spezialistin Judith Zingerle, Yoga-Trainerin Barbara Zechmeister

Eine Zusammenarbeit des Europäischen Bildungsinstitutes, JEF Österreich (http://JEF.at) und der Europäischen Kommission im Rahmen von „European Fourth Estate“ (http://4eu.media). Die Arbeit von JEF wird unterstützt vom Bundeskanzleramt (Bundesjugendförderung) und der Stadt Wien (Bildung und Jugend/MA 13).

INHALT

In dieser Woche werden wir uns mit den verschiedenen Arten von Medien (Zeitung, Radio, Fernsehen, Social Media) beschäftigen, die ihr täglich verwendet. Ihr lernt den richtigen und sicheren Umgang und wir schulen eure Medienkompetenz. Auf folgende Fragen geben wir euch Antworten: Welche Arten von Medien gibt es? Wie beeinflussen uns Medien? Wieviel Vertrauen kann ich in Medien haben? Wie beurteile ich die Qualität von Medien? Wie werden Medien zu Hause in der Schule und im Alltag genutzt? Welche Gefahren bringen das Internet und die Sozialen Medien mit sich? …und natürlich jene Fragen, die ihr selbst mitbringt. Nebenbei gibt es genug Raum für Freizeitaktivitäten (Indoor und Outdoor). Beim Veranstaltungsort selbst stehen ein Garten und eine Terrasse zur Verfügung. Darüber hinaus sind Ausflüge geplant, sofern diese zum gegebenen Zeitpunkt mit dem Corona-Sicherheitskonzept vereinbar sind.

Mittagessen und Snacks gibt es vor Ort.

Folgender Tagesablauf ist geplant:

 

Tag 1 - Fernsehen

Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit dem Thema „Fernsehen“.

Geplant ist ein Besuch beim ORF – sofern es aufgrund der Corona-Pandemiesituation möglich ist – und eine Führung durch das ORF-Erlebnisstudio, ein voll ausgestattetes, sendefähiges Fernsehstudio inklusive Bluebox, in dem du selbst Hand anlegen darfst. Moderier beispielsweise das Wetter oder „flieg“ über verschiedene Landschaften. Falls wir nicht zum ORF gehen können, holen wir den ORF zu uns. Gemeinsam drehen wir einen kleinen Fernsehbeitrag, wobei ihr Reporter seid und die anderen Kinder interviewen dürft. Im Vorfeld wählen wir das Thema für das Interviews aus und erarbeiten gemeinsam Fragen dazu

Tag 2 - Zeitung

Am zweiten Tag beschäftigen wir uns mit dem Medium Zeitung. Bitte bring alte Zeitungen und Magazine mit, und such dir ein Thema aus, zu dem du gerne eine Story gestalten möchtest. Du lernst, wie so ein Zeitungsartikel aufgebaut ist und was er beinhalten muss und wie ein Artikel spannend wird. Außerdem wird der Frage nachgegangen, wie und in welchem Ausmaß ein Journalist recherchiert. Vielleicht besucht uns auch eine Journalistin.

Rahmenprogramm: Zur Entspannung wird eine Stunde Yoga angeboten, außerdem Indoor- und Outdoor-Spiele.

 

Tag 3 - Internet

Am dritten Tag beschäftigen wir uns mit dem Internet (Social Media, Snapchat, Tiktok, WhatsApp, YouTube). Wir sehen uns an, wie das Internet funktioniert. Dabei wird uns die Frage beschäftigen, was ist Werbung und wie wirkt diese auf uns. Danach sucht ihr euch ein Produkt aus das ihr bewerben wollt, wir spielen Influencer und gestalten eine Kampagne.

Rahmenprogramm: Zur Entspannung wird eine Stunde Yoga angeboten, außerdem Indoor- und Outdoor-Spiele.

 

Tag 4 - Radio

Der vierte Tag ist dem Radio gewidmet. Dabei lernt ihr, wie Radio funktioniert und wie die Arbeit eines*er Moderator*in aussieht. Sofern es auf Grund Corona-Pandemie möglich ist, besuchen wir einen Radiosender und gestalten dort einen Radiobeitrag.

 

Tag 5 - Abschluss

Am letzten Tag sind eure Eltern unsere Gäste. Gemeinsamen mit den Eltern schulen wir eure Medienkompetenz. Medien gemeinsam sinnvoll nutzen, sicher durch Internet, Nutzungszeit und Nutzungsarten …
Abschlussfeier und Diplomverleihung

 

Als Rahmenprogramm ist geplant:

– gemeinsame Ausflüge in Fernseh- und Radiostationen (Bitte Schülerausweis mitnehmen)

– Spiel und Spaß im Garten

– Kinder-Yoga zur Entspannung

– Mittagessen und Snacks

Zusatzinfo

KOSTEN PRO KIND: 50.- Euro. (für eine beschränkte Anzahl übernimmt JEF Österreich die Kosten. Anfragen: office@jef.at)

Ziehe Kleidung an, die schmutzig werden kann.

Bring eine Decke oder Yogamatte mit sowie alte Zeitungen und Magazine.

Die Anmeldung gilt für die gesamte Woche.

Bitte melde dich nur an, wenn du auch die ganze Woche kommen kannst – du nimmst sonst anderen Kindern den Platz weg.

• Bei der Teilnahme an den Workshops benötigt jedes Kind einen gültigen staatlich geprüften Corona Test

• Während der Workshops müssen die Kinder eine FFP2 Maske tragen.