A03 Green Door

                artists space
029_wirmacheneinportrait_010.png

ALTER DER TEILNEHMENDEN KINDER: 8 – 12 Jahre

DATUM: Montag, 26. 7. – Freitag, 30. 7. 2021

GESAMTDAUER: Montag – Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr

ORT: GREEN DOOR; Kempelengasse 8, 1100 Wien

UNKOSTENBEITRAG: 50.- Euro pro Kind für die ganze Woche (für eine beschränkte Anzahl übernimmt JEF Österreich die Kosten. Anfragen: office@jef.at)

LEITUNG: Mag. Petra Krassnitzer (österreichische Künstlerin)

Eine Zusammenarbeit des Europäischen Kulturinstitutes und JEF Österreich (http://JEF.at). Die Arbeit von JEF wird unterstützt vom Bundeskanzleramt (Bundesjugendförderung) und der Stadt Wien (Bildung und Jugend / MA 13).

INHALT

In dem Modul „KinderuniKunst ARTIST SPACE – GREEN DOOR“ besucht du die vortragenden Künstler*innen in ihren eigenen Ateliers. GREEN DOOR ist ein ehemaliges Industriegelände im 10. Bezirk, wo sich viele Künstler*innen-Ateliers angesiedelt haben. Die Künstler*innen öffnen in dieser Woche für dich ihre Ateliers und für dich kleine Workshops in Bereichen Malerei, Bildhauerei, Tanz, Musik und Mode an. Die Workshops finden teilweise zeitgleich statt, sodass du entscheiden kann, welchen Workshop du besuchen möchtest.  

Durch die vielen Räumlichkeiten und den großen Innenhof ergibt sich die Möglichkeit von Indoor- und Outdoor-Aktivitäten zwischen den einzelnen Workshops. Zusätzlich bieten wir ein Mittagessen von einem nahe gelegenen Lokal an. Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Anbei die Workshops, die in dieser Woche angeboten werden.

 

JERMAINE BROWNE (New Yorker Star-Choreograph – kommt extra aus New York)

Tanz: Commercial Dance

Der New Yorker Star Choreograph Jermaine Browne bringt Dir die neuesten Steps und Moves aus der New Yorker Tanzszene bei. Er zeigt dir wie er die großen TV-Shows und Auftritte mit den Stars einstudiert.

JERMAINE BROWNE (New Yorker Star-Choreograph – kommt extra aus New York)

Bühne: Photo Shoot Posing and Runway Walk

Jermaine Browne ist nicht nur Movement Coach von bekannten Stars und langjähriger Choreograph von Fashion Shows, er ist auch ein stark gebuchtes Männermodel. Er zeigt dir Tricks und Tipps, für ein perfektes Posing. Deinem Wow! Dem Auftritt vor der Kamera steht somit nichts im Weg.

 

STEFAN AABERG (bekannter schwedischer Musikproduzent)

Musik: How to make a hit song on your Ipad

Wenn du gerne Musik hörst und wissen willst, wie Musik gemacht wird, dann bist du hier genau richtig. Der bekannte schwedische Musikproduzent Stefan Aaberg zeigt dir, wie einfach es gehen kann, deinen eigenen super klingenden Song zu schreiben. Wer weiß, vielleicht wird dein Song sogar ein Hit! 

 

MARCOS VALENZUELA (Chefdesigner beim Modelabel Tiberius)

Mode: So fühle ich mich an. So ziehe ich mich an! (aus alt mache ich neue Botschaften)

In der Mode gibt es keine Regeln. Wir benützen die Mode als Ausdrucksform. Wenn du verstehst, was mit dir und in deinem Umfeld los ist, drückst du das auch in deiner Kleidung aus.

MARCOS VALENZUELA (Chefdesigner beim Modelabel Tiberius)

Mode: Second Hand = Second Chance (kein Kleidungsstück wird weggeschmissen)

Es wird weltweit sehr viel Kleidung produziert. Zugleich verursachen wir sehr viel Müll. Mit der Mode kannst du ein Statement setzen und eine Botschaft entwickeln, um ein Umweltbewusstsein zu schaffen. Zuerst schaust du dir einen Film über Umweltverschmutzung an. Dann arbeitest du mit Batik und klebst. Anschließend gibt es eine kleine Modeschau.

 

MELANIE VOITIECH (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Innerer Rhythmus: Erste kalligraphische Experimente

Schreibst du gerne? Melanie zeigt dir, wie du zu deinen ganz individuellen inneren Schreibrhythmus finden kannst. Gestalte mit uns gemeinsam eine eigene Fantasieschrift. Gestalte deine eigenen Untergründe  auf der deine Fantasieschrift dann zur Geltung kommen kann.    

 

MELANIE VOITIECH (österreichische Künstlerin)                                                                                                            

Bildende Kunst: Schwerpunkt Auge

Augen sind ein beliebtes Thema in der Kunst. Sie haben eine starke Symbolik und es lassen sich verschiedene Emotionen mit ihnen ausdrücken. Lerne in ein paar einfachen Schritten, wie man ein menschliches Auge zeichnet und lasse deiner Kreativität freien Lauf.

 

PAUL LOHBERGER (bekannter Journalist)

Bildende Kunst: Fette Mucke (Comics zeichnen)

Liebst du Comics und willst du wissen wie diese entstehen? Dann entwickle mit uns deine eigene Comicgeschichte mit lustigen Figuren und deine eigenen Superhelden. 


ANDREA GERER (österreichische Künstlerin)

Design: Assemblage „Art Space“ (Alt macht Neu)

Hast du zu Hause vielleicht gesammelte Muscheln, Steine und Äste, ausrangierte Spielfiguren, Bausteine und Sticker, kaputte Haarspangen, bunte Murmeln, Bänder, und Stifte, leere Dosen, funktionslose Schlüssel und Knöpfe? Du kannst alles verwenden, was Dir gefällt und Spaß macht! Ähnlich wie bei einer Collage fügen wir die Gegenstände des Alltags zu einem dreidimensionalen Gegenständ zusammen.

 

BRIANT ROKYTA (Künstler)

Bildende Kunst: Der Elefant im Porzellanladen. (Scherbenkunst)

Scherben sind nicht zum Wegscheißen da. In Form von Mosaik werden mit dem Zerbrochenen neue Verbindungen geschaffen. Soe wird aus Altem etwas Neues und aus dem Zerbrochenem entstehen coole Objekte. Das Weggeworfene bekommt wieder einen Wert.

 

JULIA WIDHALM (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Impressionistische Farbspiele. Farbexperimente

Malen wie Monet und Manet oder Farbspiele mit Licht und Schatten üben eine Faszination auf Dich aus? Dies sind Teil der Maltechnik des Impressionismus.  Wir zeigen dir, wie diese Technik funktioniert. Sei dabei und probiere es doch einfach aus.

KATERINA SAFAROVA (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Abstrakt Figurativ

Abstrakt malen. Wie geht das? Wir zeigen dir einfache Techniken, wie du figürliche Darstellungen ins Abstrakte bringen kannst. Die bekannte Künstlerin Katerina Safarova freut sich, wenn du dabei bist.

 

KATERINA SAFAROVA (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Malen wie Jean-Michel Basquiat

Wenn du gerne malst und mal eine andere Technik ausprobieren möchtest, dann sei dabei. Hier lernst du die besondere Maltechnik des Künstlers Jean-Michel Basquiat kennen und mache dein eigenes Kunstwerk daraus.

 

THERESA KRASSNITZER (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Tusche – Tinten – Wesen

Hast du gerne Fabelwesen? Dann tauche doch mit der Künstlerin Theresa Krassnitzer in diese magische Welt der Fabelwesen ein. Mit Tusche und Tinte lernst du, wie man aus einfachen Strichen tolle Figuren entstehen lassen kann.

 

MARA WANEK (österreichische Musikerin)

Bildende Kunst: Rhythmus – Klang- Klangteppich

Wie funktioniert Rhythmus? Und was ist Klang? Begib dich auf die Reise in verschiedene Musikrichtungen und finde dabei deinen eigenen Rhythmus. Knüpfe dir daraus einen Klangteppich.

 

PETRA KRASSNITZER (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Spachtel statt Pinsel (Bild aus Mörtel)

Diesmal malst du mit der Spachtel statt dem Pinsel. Hast du dies schon einmal ausprobiert? Wenn nicht, dann mach doch ganz einfach mit! Als Farbmaterial verwendest du Mörtelputz. Schau einmal, was daraus entsteht! Schon gespannt? Ein plastisches Kunstwerk, das man in der Kunstgeschichte Relief nennt.

 

PETRA KRASSNITZER (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Art Street (Kreide auf Beton)

Willst du dich endlich frei fühlen - so wie ein*e Art Street Künstler*in? Dann folge mir in diese Welt. Wir bemalen gemeinsam den Innenhof des GREEN DOOR Artists space und du zuhause den Gehsteig, deinen Balkon oder deine Lieblingsecke aus Beton im Freien.

 

PETRA KRASSNITZER (österreichische Künstlerin)

Architektur: Das Netz der Spinne

Arbeitest du gerne mit textilen Fäden? Dann lass uns doch gemeinsam viele Fäden mitsammen vernetzen bis eine eindrucksvolle Rauminstallation entsteht.

 

PETRA KRASSNITZER (österreichische Künstlerin)

Bildende Kunst: Naturmasken aus Afrika

Heute machen wir gemeinsam Naturmasken. Naturmasken aus Ostafrika sind die Vorläufer aller Masken. Sie inspirierten bis heute die Moderne Kunst. Heute bist Du dran. Gestalte dir Deine Naturmaske!

 

TABEA EDER (österreichsiche Künstlerin)

Bildende Kunst: Poesie

Schreibst Du gerne Schreiben und drückst du dich gerne in Form von Worten auf Papier aus? Dann lass uns doch gemeinsam fühlen, wie sich deine Worte anfühlen und spüre den Zauber deiner Poesie.

 

BERNHARD GEORG RUSCH (österreichischer Schauspieler)

Theater: Wir spielen Emotionen und Situationen

Bühne frei für dich! Wir probieren gemeinsam verschiedene Emotionen und Situationen aus, wobei du zum Beispiel schreien, toben, lachen, hüpfen…. darfst. Du probierst alles spielerisch aus und improvisierst dabei.

KOKOLOKO (Kulturverein)

Musik: Kopfhörer Diskothek (live zu Gast Discjockey Daniel Wenko)

Musik ist eine universelle Sprache und beinhaltet nonverbalen Ausdrucksmöglichkeiten, die eingesetzt werden. In der Kokoloko Kopfhörer Disko hörst Du Musik von live djs mit Kopfhörern. Mit der Musik im Ohr kannst Du mitsingen oder dazu tanzen.

KOKOLOKO (Kulturverein)

Musik: Jeder Ton eine Farbe. Boomwhackers

Boomwhackers sind Instrumente aus verschieden langen Kunststoffröhren. Farblich sind sie harmonisch aufeinander abgestimmt. Sie erklingen auf Gegenständen in unterschiedlichen Tönen. Du benötigst kein musikalisches Vorwissen und steigst spielerisch in die Welt der Musik ein.

Zusatzinfo

KOSTEN PRO KIND: 50.- Euro. (für eine beschränkte Anzahl übernimmt JEF Österreich die Kosten. Anfragen: office@jef.at)

Ziehe Kleidung an, die schmutzig werden kann.

Die Zeiten der Workshops werden vor Ort bekannt gegeben.

Die Anmeldung gilt für die gesamte Woche.

Du kannst kleinen Snack für zwischendurch mitbringen. Zum Mittag gibt es vor Ort etwas zu essen.

• Bei der Teilnahme an den Workshops benötigt jedes Kind einen gültigen staatlich geprüften Corona Test

Bitte melde dich nur an, wenn du auch die ganze Woche kommen kannst – du nimmst sonst anderen Kindern den Platz weg.